Home
Geschichte
Sr. Euphemia
Spiritualität
Angebote
Verein
Gönnerkreis
Projektkosten
Media
Galerie
Kontakt
misión española

 

 

Projektkosten

Damit Sie sich eine Vorstellung machen können von unseren Aufwendungen, stellen wir im Folgenden die zzt. dringendsten Auslagen zusammen.

  • Neugestaltung des Kirchenraumes: Neuer Volksaltar, Ambo, Priestersitz, Osterkerzenständer, Ikonen und Ikonen-Stelen, Evangeliar, Teppiche, Monstranz, Gebetsschemel, Mikrophone und Lautsprecher, Leinwand, Beamer, Gesangbücher, etc.

  • Beleuchtungskörper und eine neue Sitzbankheizung sollen (nach der Sanierung der Elektroinstallationen) für genügend Licht und Wärme sorgen.

  • Monatliche Miete für die Kaplanei-Wohnung, die auch das Sekretariat beherbergt und Arbeits- und Aufenthaltsort sein wird für Kaplan, Projektteam und Sakristan

  • Aufbau des Sekretariates: Computer, Drucker, Kopierer, Telefon, Internetanschlüsse, Büro- und Druckmaterial.

  • Erstellung und Unterhalt einer eigenen Website (www.mariahilfkirche.ch).

  • Sakristei; Reinigung der alten liturgischen Gewänder, Anschaffung von neuen Gewändern, Kerzen, Andachtskerzenständer, Messwein, Hostien, Blumenschmuck, u.a.m.

  • Personalkosten: trotz vieler Freiwilligenarbeit sind einzelne Mitarbeitende auf eine teilweise Entlöhnung angewiesen.

Zurück zu Freundes- und Gönnerkreis.

 
 
   
Gebetsanliegen
Verein
Pro Mariahilfkirche Luzern
Museggstrasse 21
6004 Luzern